Lehrwesen

Liebe Lehrgangsteilnehmer und -interessenten,

uns allen steht eine Saison bevor, die durch Covid-19 nicht gerade unter einem guten Vorzeichen steht.

Es wird sicherlich bei einigen unserer Termine und Angebote kurzfristige Änderungen geben und ein wenig Flexibilität erforderlich sein.

Momentan sind wir auch nach der Erklärung Tirols zum Corona- Risikogebiet in der glücklichen Lage, dass all unsere Lehrgangsangebote in Garmisch geplant sind und wir noch keine Änderungen planen müssen.

Wir hoffen natürlich, dass das so bleibt!

Wir haben für euch die neuen Termine online gestellt.

Wichtigste Änderung bei den Lehrgängen:

  • Unsere Lehrgänge werden nach den Rahmenhygienerichtlinien des Bayerischen Skiverbandes (nachzulesen unter: https://www.bsv-ski.de/rahmenhygienerichtlinien/) durchgeführt und unser Ausbilderteam hat sich passend dazu auf die kommende Saison vorbereitet
  • Wichtigste Information dazu ist, dass eine Teilnahme an all unseren Lehrgängen momentan nur unter folgenden Voraussetzungen möglich ist:
  • Aktuell, bzw. in den letzten 14 Tagen keine Allgemeinsymptome (Husten, Halsweh, Fieber/erhöhte Temperatur, Geruchs- oder Geschmacksstörungen, allgemeines Krankheitsgefühl, Muskelschmerzen, etc.)
  • Kein Nachweis einer SARS-CoV-2-Infektion in den letzten 14 Tagen
  • In den letzten 14 Tagen kein Kontakt zu einer Person, die positiv auf SARS-CoV-2 getestet worden ist.
  • Tragen eines Mund-Nasenschutzes an notwendigen Orten (Schlange am Lift, geschlossene Gondeln, etc….)

Somit soll Teilnehmern und Ausbildern der bestmögliche Schutz während den Lehrgängen geboten werden.

Es werden für jeden Lehrgang tagesaktuelle Maßnahmen vom Lehrgangsleiter bekanntgegeben, falls das notwendig werden sollte.

Wir freuen uns trotz all dieser Maßnahmen auf eine schöne Saison 20/21 mit euch.

In diesem Sinne wär’s prima, euch auf den Pisten zu treffen!

Das Wic