Skilanglauf – Trainerfortbilung am 8./9.3.2019

Um die Nachwuchsarbeit in den Vereinen weiter zu verbessern, verstärken wir auch die Trainerfort- und ausbildung. Bereits im Dezember haben 15 Trainer an einer Aus- und Fortbildung in der klassischen Technik teilgenommen. Dabei geht es nicht um den Ersatz der Trainierausbildung beim DSV oder BSV, sondern vielmehr um den Einstieg in die Übungsleitertätigkeit zu erleichtern. Leider gibt es nicht immer genügend ausgebildete und lizenzierte Trainier, die nachmittags Zeit haben und ihre Freizeit opfern, so dass es hilfreich ist, wenn gelegentlich Eltern und sonstige ambitionierte Langläufer aushelfen können. Genau dieser Personenkreis wird hauptsächlich angesprochen. Die Fortbildung kann aber auch als Lizenzverlängerung für den Trainer/Übungsleiter Breitensport-C genutzt werden. Der Lehrgang startet am Freitag, 8.3., 17:30 Uhr in Krün mit dem theoretischen Teil und wird am Samstag, 9.3., mit dem praktischen Teil der Skatingtechnik in Kaltenbrunn fortgesetzt. Geleitet wird dieser Lehrgang vom Dipl. Trainer Thomas Schöpf.

Treffpunkt am Freitag, 17:30 Uhr (nach der Siegerehrung des Bambini-Laufs in Wallga) in Krün – genau Adresse wird noch bekannt gegeben.

Anmeldung https://goo.gl/forms/zEwDNlu40wDa8l0P2

weitere Informationen beim Referent für Skilanglauf Sepp Weingand, 0171 5526783, info@bergruah.de.

Trainerlehrgang am 1.12. in Leutasch. Die praktische Ausbildung wurde gleich in Verbindung mit einem gemeinsame Training aller Skigau-Vereine durchgeführt

Schnuppertraining für 10 – 14 Jährige

>>>>ACHTUNG<<<<<<
Auf Grund des schlechten Wetters (Regen und Sturm) sagen wir heute das Schnuppertraining ab!
Wir sehen uns nächsten Sonntag, 17.3., 13:30 Uhr, in Kaltenbrunn!

=====================

Langlaufen macht Spaß und trainiert den ganzen Körper. Ski-Langlaufen ist aber auch eine Sportart, die im Vergleich zu vielen anderen Sportarten, auch noch im Schüleralter erlernen kann und dann erfolgreich praktizieren kann. Dies zeigen auch viele erfolgreiche Skilangläufer, die erste mit 10 Jahren oder älter zum Langlaufsport gewechselt sind, so z.B. Dario Cologna oder auch Ebba Andersson. Da die meisten Vereine im SG WF bereits sehr gute Nachwuchsarbeit für Bambinies und Kinder leisten, will der SkiGau Werdenfels nun gemeinsam mit den Vereinen ein spezielles Schnupperkurs und Ski-Langlauftraining für 10 – 14 Jährige anbieten.

Ziel ist es das Interesse am Ende der Wintersaison zu wecken, so dass die Kinder anschließend in das abwechslungsreiche Sommertraining der Vereine einzusteigen können. Zusätzlich bietet der Skigau Werdenfels auch wöchentlich ein gemeinsames Training der Gaumannschaft mit allen Vereinen an, damit die Kinder aus den einzelnen Vereinen auch alters- und leistungsgerecht in entsprechenden Gruppen trainieren können.

Das Schnuppertraining findet am Sonntag, 10. März, und am 17. März, jeweils um 13:30 Uhr in Kaltenbrunn statt und wird von erfahrenen Skilanglauftrainer des Skigau Werdenfels und Vereinstrainern durchgeführt. Gerne sind dazu auch die Eltern eingeladen.

Wir bitten um kurze, unverbindliche Anmeldung unter https://goo.gl/forms/7eTa4VnYoTsMoHXG2

Teilnehmer die keinem BLSV-Mitgliedsverein BLSV angehören, müssen vor Ort eine Tagesversicherung abschließen (Kosten 2,75 €)